Zeit für eine

Märchenstunde

Märchenstunde (Über das T.I.K.)

--- Anfang ---

Es war einmal vor langer, langer Zeit ein studentisch selbst verwaltetest Häuschen, das ganz leer und alleine war. Eines wundervollen Tages kam von weit weit her der tänzelnde Hans im Glück und brachte Musik und Leben in das Häuschen. Daraufhin wurde das Haus zu ehren feierlich auf den Namen T.I.K (Tanz im Glück) getauft. Seit dem her kamen die Menschen von Fern und Nah und erlebten wild tanzende von glücküberfüllte Abende und Nächte. Und wenn sie nicht gestorben sind dann tanzen sie noch heute.

--- Ende ---

 

Unsere Burgpolitik (Einlassregelung im T.I.K)

Das T.I.K ist eine vom StuSie e.V. (selbstverwalteter studentischer Verein) geführte Location, welche zum Zweck des interkulturellen Austausches und der Begegnungen und der Förderung von Musik und Kultur in der Studierendensiedlung am Seepark gedacht ist. Daher kommen ausschließlich StuSie e.V. Mitglieder in das T.I.K. Mitglied kann jede/r kostenlos werden, welche/r in einer Universität oder Fachhochschule in Baden-Würtemberg eingeschrieben ist. Pro Mitglied besteht die Möglichkeit jeweils ein/e Besucher/in mitzunehmen. Dies sollte aber der Ausnahmefall bleiben. Ausgenommen von der Regelungen sind unsere öffentlichen Großveranstaltungen, bei denen unter Vorbehalt jeder Zutritt hat (Das 18.Lebensjahr muss erreicht sein).

 

Zu letzte sei noch gesagt, dass du mit jeden Besuch die Ziele des gemeinnützigen StuSie Vereins unterstützt. Siehe dazu: www.studentensiedlung.de

Das T.I.K-Team freut sich schon auf deinen nächsten Besuch. Bis Bald!

Dein StuSie e.V.